under construction 
  „Beratung & Begleitung durch kunstorientierte Prozesse“
Expressive Arts Institute Berlin
 
Home Praxis Lehre Forschung Kontakt Impressum
 
Counseling
Psychotherapie
Konditionen
Profil
 
 
 
 
 
 

Psychotherapie

Das Leben lebt und wir leben mit, so gut es geht. Zahlreiche innere und äußere Anlässe können die lebendige Entwicklung stören, zum Erliegen bringen oder verhindern, dass sie sich in allen Teilen des menschlichen Daseins überhaupt entfalten kann. Seelische Probleme entstehen im Lebensprozess durch individuell zusammenwirkende Ursachen und machen sich durch vielfältige Symptome leidvoll bemerkbar.

Therapieansatz

Psychotherapie ist ein planvoller, auf die Lösung und Bewältigung
seelischer Probleme gerichteter Veränderungsprozess. Er adressiert
die Spannungsbögen zwischen innerer und äußerer Welt und zwischen Subjektivität und Beziehung mit anderen. Es sollte für Sie ein Weg zu sich selbst sein, ein Bewusstwerden, wer Sie eigentlich sind, warum Sie fühlen, was Sie fühlen und warum Sie handeln, wie Sie handeln. Dazu braucht es
eine sichere Beziehung, Orientierung und Mut.

Ich biete Ihnen tiefenpsychologisch-kunstorientierte Einzeltherapie an.
Das heißt, dass zusätzlich zum Gespräch das Angebot besteht aktive und rezeptive Methoden der Expressive Arts und der Musiktherapie mit einzubeziehen. Gerade durch das Heraustreten aus den gewohnten Bahnen im Schaffensprozess entsteht jener Spalt, der für die weitere Entwicklung
und Heilung notwendig ist.

Ohne Worte. Manchmal ist die Verbindung zum ursächlichen Problem unterbrochen oder überlagert. Der sprachliche Zugang und damit der Erkenntnis erschließende Zusammenhang müssen erst hergestellt werden. Die aktiven und rezeptiven Methoden helfen dann dabei, seelisch Unverarbeitetes sichtbar, spürbar und erkennbar zu machen. Was so symbolisiert wird kann benannt und umgewandelt werden, so dass es
nicht mehr im Weg steht und integriert werden kann.

Es ist Kennzeichen der Expressive Arts Therapien, dass sie über die jeweilige Störung bzw. das jeweilige Problem hinaus Ressourcen aufzeigen und wecken. Wir arbeiten deshalb Schulen übergreifend und Methoden integrativ mit einem die individuelle Persönlichkeit würdigenden Ansatz. Mir ist trotzdem eine tiefenpsychologische Orientierung wichtig geblieben, um entlang wissenschaftlich erprobter Leitlinien Symptomerleben einordnen und behandeln zu können.

Behandlungsschwerpunkte

Symptome verstehe ich als Wachstums- und Heilungsaufgaben, für deren Umsetzung ich Unterstützung anbiete. Gemeinsam finden wir heraus, an welchen Stellen und wodurch Ihr psychisches Erleben und Handeln eingeschränkt sind. Die individuellen Behandlungsschritte sind auf nachhaltige Entlastung, Bewältigung und neue Lebensfreude gerichtet.

Ich arbeite mit Menschen mit ganz unterschiedlichen Problemen. 
Zögern Sie nicht, mich anzusprechen. Hier finden Sie Informationen zu den Kernbereichen meiner Praxis: Anpassungsstörungen, Belastungsstörungen, Co-Abhängigkeit, Burnout-Syndrom und Psychosomatischen Erkrankungen

Heilung geschieht. Sie stellt sich ein, wenn nicht nur die Angst vor der Problematik überwunden ist, sondern auch Vertrauen in die Dynamik der eigenen Persönlichkeit mit ihren Wandlungen - wieder - gewonnen wird.

Immer wieder bestätigen Forschungsergebnisse, dass nicht die Methode
oder der Therapeut den Ausschlag geben für einen Therapieerfolg, sondern die Veränderungsbereitschaft des Klienten  und die Passung zwischen Klient und Therapeut.

Ob wir zueinander passen, finden wir im gemeinsamen Gespräch heraus

 

„Schon ein ganz kleines Lied
kann viel Dunkel erhellen.“
Franz von Assisi

„Der echte Ausdruck macht
die klare Idee. Sobald man
nur die rechten Namen hat,
so hat man die Ideen mit.“
Novalis

„Es sind die unbegrenzten,
formlosen, unbekannten
und namenlosen Dinge,
die wir fürchten. Mit allem,
was in eine verstehbare
Form gebracht werden
kann, können wir uns
auseinandersetzen.“
Lara Jefferson

„Das Gespräch hat eine
verwandelnde Kraft.
Wo ein Gespräch gelungen ist, ist uns etwas geblieben und ist in uns etwas geblieben, das uns
verändert hat.“

Hans-Georg Gadamer

„Der einfachste Ausdruck
verwickelter Probleme ist
immer der beste.“
Friedrich Schelling